William Carlos Williams

William Carlos Williams, geboren 1883 in Rutherford, New Jersey, gilt neben Ezra Pound und T.S. Eliot als der bedeutendste amerikanische Lyriker der Moderne. Er lebte als Arzt in seiner Heimatstadt, wo er 1963 starb.


Bücher von William Carlos Williams

Die Autobiographie

Die Autobiographie

William Carlos Williams

Im Alter von achtundsechzig Jahren sieht William Carlos Williams zurück auf die kämpferischen Jahre des Aufbruchs der Kunst in den USA. Seine Autobiographie ist ein amerikanisches ...

Zum Buch

Gut im Rennen

Gut im Rennen

William Carlos Williams

Zwei junge Leute versuchen, im New York der zwanziger Jahre nach oben zu kommen: Joe Stecher, der aus Deutschland eingewanderte Drucker, und seine in Norwegen geborene Frau Gurlie. Der Weg zur ...

Zum Buch

Die Messer der Zeit

Die Messer der Zeit

William Carlos Williams

Diese Erzählungen, zum Teil erstmals ins Deutsche übersetzt, gehören zu den großen Arzt-Geschichten der modernen Literatur. »Williams hat sich nie für »die Menschheit« interessiert«, ...

Zum Buch

Alle Bücher von William Carlos Williams

William Carlos Williams

Awards