Wilfried F. Schoeller

Wilfried F. Schoeller

Wilfried F. Schoeller, 1941 geboren, war Leiter der Abteilung »Aktuelle Kultur« beim Hessischen Rundfunk/Fernsehen. Als Professor für Literatur des 20. Jahrhunderts lehrte er Literaturkritik und Medien an der Universität Bremen. Im Carl Hanser Verlag erschienen: Deutschland vor Ort. Geschichten, Mythen, Erinnerungen (2005), Alfred Döblin. Eine Biographie (2011) und Franz Marc. Eine Biographie (2016).


Bücher von Wilfried F. Schoeller

Franz Marc

Franz Marc

Wilfried F. Schoeller

Mit ihm zog die moderne Kunst auf Postern in Deutschlands Wohnzimmer ein. Wer aber war dieser Franz Marc, der vor 100 Jahren, gerade einmal 36 Jahre alt, im Krieg ums Leben kam? Was trieb ihn ...

Zum Buch

Alfred Döblin

Alfred Döblin

Wilfried F. Schoeller

Wilfried F. Schoeller legt die erste umfassende Biographie über Alfred Döblin vor, den großen „Unbekannten“ der Literaturgeschichte Deutschlands, der sich nie aus Thomas Manns Schatten ...

Zum Buch

Deutschland vor Ort

Deutschland vor Ort

Wilfried F. Schoeller

Was macht Deutschland aus? Wilfried F. Schoeller hat 33 Orte bereist, die einen bestimmten Aspekt Deutschlands repräsentieren: die Drosselgasse in Rüdesheim, die Paulskirche in Frankfurt, ...

Zum Buch

Alle Bücher von Wilfried F. Schoeller

Wilfried F. Schoeller

Termine

Wilfried F. Schoeller: "Franz Marc". Der Autor stellt seine Biographie vor | Zur Veranstaltungs-Website

Darmstadt
Stadtkirche Darmstadt,
Kirchstraße 11,
64283 Darmstadt

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

1990 Alfred-Kerr-Preis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen 
2005 Deutschland vor Ort. Geschichten, Mythen, Erinnerungen
2011 Alfred Döblin. Eine Biographie
2016 Franz Marc. Eine Biographie