Walter Kohl
© Paul Zsolnay Verlag / www.corn.at

Walter Kohl

Walter Kohl, geboren 1953 in Linz/Oberösterreich. Bis 1996 Korrespondent der österreichischen Tageszeitung Die Presse. Lebt als freier Schriftsteller in Eidenberg/Oberösterreich. Zuletzt erschienen u.a.: Good Hope (2004); Nacht, die nicht enden will (2007); Die dunklen Seiten des Planeten (2008) und bei Zsolnay "Ich fühle mich nicht schuldig" - Georg Renno, Euthanasiearzt (2001), Wie riecht Leben? (2009) und Mutter gesucht (2012).

Walter Kohl

Awards

2005 Österreichischer Jugendbuchpreis

2004 Ohrwurm (Hörspielpreis)

2003 Mira-Lobe-Stipendium

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag sind erschienen
2000 "Ich fühle mich nicht schuldig" - Georg Renno, Euthanasiearzt
2009 Wie riecht Leben? Bericht aus einer Welt ohne Gerüche
2012 Mutter gesucht. Die Geschichte dreier ungleicher Schwestern

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
2004 Good Hope
2007 Nacht, die nicht enden will
2008 Die dunklen Seiten des Planeten