Stian Hole
© Jo Michael

Stian Hole

Stian Hole, 1969 geboren, ist einer der innovativsten Illustratoren unsere Zeit. Für das Bilderbuch Garmans Sommer (2009) erhielt er u.a. den Brage-Preis, den wichtigsten Bilderbuchpreis seines Heimatlandes Norwegen, den Bologna Ragazzi Award und den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 in der Sparte Bilderbuch. Bei Hanser erschienen neben Garmans Sommer auch die Bilderbücher Garmans Straße (2011) und Garmans Geheimnis (2012). 2014 folgte das Bilderbuch Annas Himmel. Sein neues Buch Morkels Alphabet erschien im Frühjahr 2016.

Stian Hole

Awards

2017 Empfehlungsliste Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis

2016 Nominierung für den Astrid Lindgren Memorial Award

2016 Beste 7 Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk

2016 GEP-Illustrationspreis

2015 Bilderbuch-Preis des Kultusministeriums Norwegen

2015 Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis

2015 Troisdorfer Bilderbuchpreis

2014 Beste 7 Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk

2014 DUDO - Preis der Konrad-Duden-Schule in Bad Hersfeld

2014 Empfehlungsliste des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP)

2010 Deutscher Jugendliteraturpreis

2009 Eule des Monats (Bulletin für Jugend & Literatur)

2009 Kinder- und Jugendbuchliste (Radio Bremen & SR)

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch:
2009  Garmans Sommer. Bilderbuch
2011  Garmans Straße. Bilderbuch
2012  Garmans Geheimnis. Bilderbuch
2014  Annas Himmel. Bilderbuch
2016  Morkels Alphabet. Bilderbuch