Stefan Schulz

Stefan Schulz

Stefan Schulz, geboren 1983, studierte in Bielefeld Soziologie. Frank Schirrmacher entdeckte seine Texte im Blog Sozialtheoristen (http://sozialtheoristen.de/) und holte ihn 2011 zur FAZ. Seit 2014 ist Schulz freier Publizist, derzeit bereitet er mit Kollegen die Gründung einer Tageszeitung vor. Sie soll von 2016 an das deutsche Geistesleben mit Berichten von vor Ort dokumentieren. Im Carl Hanser Verlag erschien: Redaktionsschluss. Die Zeit nach der Zeitung (2016). Homepage: http://stefanschulz.com


Bücher von Stefan Schulz

Redaktionsschluss

Redaktionsschluss

Stefan Schulz

Es ist noch nicht lange her, da wurde die Presse als „Vierte Gewalt“ aufmerksam beobachtet. Heute stellt sich die Frage: Wie viele Zeitungen wird es im 21. Jahrhundert überhaupt noch geben? ...

Zum Buch

Alle Bücher von Stefan Schulz

Stefan Schulz

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag ist erschienen
Redaktionsschluss. Die Zeit nach der Zeitung (2016)