Sonia Fernández-Vidal
© Alberto Cabezas-Castellanos

Sonia Fernández-Vidal

Sonia Fernández-Vidal, 1978 in Barcelona geboren, ist promovierte Quantenphysikerin. Sie arbeitete u. a. im europäischen Atomforschungsinstitut (CERN). Seit 2009 widmet sie sich der Wissenschaftsvermittlung und hält Vorträge. Ihr Ziel ist es, das Bewusstsein der Menschen für verschiedene Realitäten zu öffnen. 2011 erschien ihr Jugendbuchdebüt in Spanien, das sich in wenigen Monaten zum Bestseller des Jahres entwickelte. Bei Hanser folgte auf ihr Debüt Nikos Reise durch Raum und Zeit (2013) das Jugendbuch Quantic Love (2014).

Sonia Fernández-Vidal

Awards

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch sind erschienen:
2013  Nikos Reise durch Raum und Zeit. Jugendbuch
2014  Quantic Love. Jugendbuch