Ronya Othmann
© Cihan Cakmak

Ronya Othmann

Ronya Othmann wurde 1993 in München geboren und studiert am Literaturinstitut Leipzig. Sie erhielt unter anderem den MDR-Literaturpreis, den Caroline-Schlegel-Förderpreis für Essayistik, den Lyrik-Preis des Open Mike und den Publikumspreis des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs. 2018 war sie in der Jury des Internationalen Filmfestivals in Duhok in der Autonomen Region Kurdistan, Irak, und schrieb bis August 2020 für die taz gemeinsam mit Cemile Sahin die Kolumne „OrientExpress“ über Nahost-Politik. 2020 erschien im Hanser Verlag ihr Debütroman Die Sommer, für den sie mit dem Mara-Cassens-Preis ausgezeichnet wurde.

Bücher von Ronya Othmann
die verbrechen

die verbrechen

Ronya Othmann

„wir werden die detonation rückwärts lesen.“ Die Wörter können viel im langerwarteten ersten Gedichtband Ronya Othmanns. Sie kennen keine Grenzen für Zeiten, Begehren und Nationen. Sie ...

Zum Buch
Die Sommer

Die Sommer

Ronya Othmann

Leyla ist die Tochter einer Deutschen und eines jesidischen Kurden… Das ergreifende Debüt der Gewinnerin des Publikumspreises des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs (2019) über das Dasein zwischen ...

Zum Buch
Alle Bücher von Ronya Othmann

Ronya Othmann

Termine

ABGESAGT. Die Veranstaltung fällt leider aus./ Ronya Othmann: "Die Sommer" in der Reihe "Lese Lounge" des jungen Literaturhauses

Kiel
Literaturhaus Schleswig-Holstein,
Schwanenweg 13,
24105 Kiel

Ronya Othmann: "Die Sommer" | Zur Veranstaltungs-Website

Heidelberg
Deutsch - Amerikanisches Institut Heidelberg,
Sofienstr. 12,
69115 Heidelberg

Ronya Othmann: "Die Sommer"

Wiesbaden
Förderverein Literaturhaus "Villa Clementine" e. V.,
Frankfurter Straße 1,
65189 Wiesbaden

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards