Ronya Othmann
© Cihan Cakmak

Ronya Othmann

Ronya Othmann wurde 1993 in München geboren und studiert am Literaturinstitut Leipzig. Sie erhielt unter anderem den MDR-Literaturpreis, den Caroline-Schlegel-Förderpreis für Essayistik, den Lyrik-Preis des Open Mike und den Publikumspreis des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs. 2018 war sie in der Jury des Internationalen Filmfestivals in Duhok in der Autonomen Region Kurdistan, Irak, und schreibt für die taz gemeinsam mit Cemile Sahin die Kolumne „OrientExpress“ über Nahost-Politik. 2020 erschien im Hanser Verlag ihr Debütroman Die Sommer.

Bücher von Ronya Othmann
Die Sommer

Die Sommer

Ronya Othmann

Leyla ist die Tochter einer Deutschen und eines jesidischen Kurden… Das ergreifende Debüt der Gewinnerin des Publikumspreises des Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs (2019) über das Dasein zwischen ...

Zum Buch
Alle Bücher von Ronya Othmann

Ronya Othmann

Termine

Ronya Othmann: "Die Sommer". Im Rahmen des Leipziger Literarischen Herbst. Moderation: Svenja Gräfen und Rebecca Salentin

Leipzig
Neues Schauspiel Leipzig,
Bosestraße 1,
04109 Leipzig

Ronya Othmann: "Die Sommer". Debütlesung zum open-mike-Auftakt mit Florian Kessler

Berlin
Haus für Poesie,
Knaackstraße 97,
10435 Berlin

Ronya Othmann: "Die Sommer".

Halle
Volksparkhalle,
Schleifweg 8a,
06114 Halle

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards