Rolf-Bernhard Essig

Rolf-Bernhard Essig

Rolf-Bernhard Essig, 1963 geboren, lebt in Bamberg als Autor von Sach- und Hörbüchern, als Kritiker für die wichtigsten deutschsprachigen Zeitungen und als Dozent für Literaturkritik und Literarisches Schreiben. 2004 und 2006 erhielten er und seine Frau Gudrun Schury den BLM-Preis für ihre Hörfolgen Ansbach zu Ohren und Franz im Glück oder Die Landshuter Hochzeit 1475. Seit er in der Sendung Essigs Essenzen ein Jahr lang jede Frage rund um Sprichwörter und Redensarten beantwortet hat, gilt er als Deutschlands Sprichwörter-Papst. Mit seinem unterhaltsamen Redensartenprogramm tourt er durch ganz Deutschland und ist regelmäßig in TV, Hörfunk und Printmedien präsent. Zuletzt erschien im Hanser Kinderbuch Alles für die Katz. Die lustigen Geschichten hinter unseren Redensarten (2011).


Bücher von Rolf-Bernhard Essig

Alles für die Katz

Alles für die Katz

Rolf-Bernhard Essig

So modern manche Redensarten auch klingen mögen, den Stein haben nicht erst die Rolling Stones ins Rollen gebracht. Schon seit 500 Jahren haben wir einen Floh im Kopf und nicht mehr alle Tassen ...

Zum Buch

Alle Bücher von Rolf-Bernhard Essig

Rolf-Bernhard Essig

Awards

2010 Kinder- und Jugendbuchliste (Radio Bremen & SR)

2010 Buch des Monats Dt. Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

2009 Bayern 2 Favoriten

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch sind erschienen:
2007 Schreiberlust & Dichterfrust. Kleine Gewohnheiten und große Geheimnisse der Schriftsteller. Jugendsachbuch
2009 Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt. Nachschlagewerk. Mit Illustrationen von Marei Schweitzer
2010 Wann ist ein Held ein Held? Jugendsachbuch.
2011 Alles für die Katz. Die lustigen Geschichten hinter unseren Redensarten. Kinderbuch. Illustriert von Ulrike Möltgen.