Roberto Saviano

© Alessio Coser

Roberto Saviano

Roberto Saviano, 1979 in Neapel geboren, arbeitete nach dem Studium der Philosophie als Journalist. Gomorrha kam rasch nach Erscheinen auf die italienische Bestsellerliste und machte ihn schlagartig berühmt. Nach wiederholten Morddrohungen von Seiten der Camorra steht Saviano permanent unter Personenschutz und lebt seit vielen Jahren im Untergrund. Bei Hanser erschienen Gomorrha. Reise in das Reich der Camorra (2007), Das Gegenteil von Tod (2009), Der Kampf geht weiter. Widerstand gegen Mafia und Korruption (2012) und ZeroZeroZero. Wie Kokain die Welt beherrscht (2014). 2009 erhielt Saviano den Geschwister-Scholl-Preis, 2012 den Olof-Palme-Preis für seinen publizistischen Einsatz gegen organisiertes Verbrechen und Korruption. Im September 2016 wird er mit dem M100 Media Award ausgezeichnet.


Bücher von Roberto Saviano

Super Santos

Super Santos

Roberto Saviano

Dario, Rino, Giovanni und Giuseppe sind ein eingeschworenes Team beim Straßenfußball. Zusammen spielen sie in den Gassen Neapels, wo auch die Mafia den Drogenhandel lenkt. Taucht die Polizei ...

Zum Buch

ZeroZeroZero

ZeroZeroZero

Roberto Saviano

Sieben Jahre nach dem Welterfolg von "Gomorrha" legt Roberto Saviano eine bahnbrechende Reportage über Kokain vor. Millionen Menschen konsumieren die Droge, weltweit und quer durch alle ...

Zum Buch

Der Kampf geht weiter

Der Kampf geht weiter

Roberto Saviano

Der gefeierte Autor von "Gomorrha" zeichnet in seinem neuen Buch ein alarmierendes Bild seiner Heimat Italien. Er schildert Struktur und Geschichte der 'Ndrangheta, jener mafiaartigen ...

Zum Buch

Alle Bücher von Roberto Saviano

Roberto Saviano

Presse

"Mit Saviano hat Italien, haben wir einen Schriftsteller von Rang gewonnen. Die Sprache Savianos ist schnörkellos und in höchstem Maße poetisch." Ulrich Ladurner, Die Zeit, 19.02.09

Awards

2016 M100 Media Award

2012 Olof-Palme-Preis

2009 Geschwister-Scholl-Preis

2009 Leipziger Medienpreis

2008 Hessischer Filmpreis

2006 Premio Viareggio

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
2007 Gomorrha. Reise in das Reich der Camorra. Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß
2009 Das Gegenteil von Tod. Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß
2012 Der Kampf geht weiter. Widerstand gegen Korruption und Mafia. Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß 
2014 Zero Zero Zero. Wie Kokain die Welt beherrscht. Aus dem Italienischen von Rita Seuß und Walter Kögler
2014 Super Santos. Aus dem Italienischen von Rita Seuß (Hanser Box)

Weitere Veröffentlichungen
2010 Die Schönheit und die Hölle. Texte 2004–2009. Aus dem Italienischen von Friederike Hausmann und Rita Seuß