Roberto Piumini

© Basso Cannarsa

Roberto Piumini

Roberto Piumini, 1947 in Brescia geboren, schreibt Romane für Kinder und Erwachsene, Theaterstücke, Gedichte, Erzählungen und Texte für Rundfunk und Fernsehen. Seine Arbeiten wurden mehrfach mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Er zählt zu den großen italienischen Kinderbuchautoren. Zuletzt erschien 2011 eine Neuausgabe seines Kinderbuchklassikers Matti und der Großvater mit Illustriationen von Quint Buchholz.

Roberto Piumini

Awards

2009 Nominierung für den Astrid Lindgren Memorial Award

Bibliographie

Bei Hanser Kinderbuch sind erschienen:
1997 Motu-Iti. Kinderbuch
1999 Eine Welt für Madurer. Kinderbuch
2001 Der Diener der bösen Geister. Kinderbuch
2011 Matti und der Großvater (NA)