Rebecca Jordan-Young
© privat

Rebecca Jordan-Young

Rebecca Jordan-Young, geboren 1963, ist Medizinsoziologin und Professorin für Women’s, Gender and Sexuality Studies an der Columbia University. Ihre Forschung erschien u.a. in Nature und sie schreibt neben ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit für die New York Times und den Guardian.

Bücher von Rebecca Jordan-Young
Testosteron

Testosteron

Rebecca Jordan-Young, Katrina Karkazis

Unverzichtbar für die aktuellen Diskussionen zu #metoo, Gender und toxischer Männlichkeit – der Mythos Testosteron neu beleuchtet

Testosteron macht männlich. Testosteron ist ...

Zum Buch
Alle Bücher von Rebecca Jordan-Young

Rebecca Jordan-Young

Awards