Pere Gimferrer

Pere Gimferrer, geboren 1945 in Barcelona, zählt mit seinen vielstimmigen, thematisch weit ausgreifenden Gedichtzyklen, in denen unmittelbare sinnliche Erfahrung, poetologische Reflexion und kosmologischer Entwurf eine neuartige Synthese eingehen, zu den wichtigsten katalanischen Lyrikern der vergangenen Jahre.


Bücher von Pere Gimferrer

Die Spiegel. Der öde Raum

Die Spiegel. Der öde Raum

Pere Gimferrer

Pere Gimferrer zählt zu den wichtigsten katalanischen Lyrikern der letzten fünfzig Jahre. Seine Gedichte sind komplexe Gebilde, in denen sich die Unmittelbarkeit der sinnlichen Erfahrung und ...

Zum Buch

Alle Bücher von Pere Gimferrer

Pere Gimferrer

Awards

2007 Premio Internacional Terenci Moix

2007 Premio Internacional de Poesia y Ensayo Octavio Paz

2000 Premio Reina Sofía de Poesía Iberoamericana

1998 Premio Nacional de las Letras Españolas

1997 Premi de la Institució de les Lletres Catalanes

1989 Premi Ciutat de Barcelona

1981 Premi Ciutat de Barcelona

1977 Lletra d’Or

1966 Paul Scheerbart-Preis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
2007 Die Spiegel. Der öde Raum. Gedichte