Michael Niehaus

Michael Niehaus, geboren 1959 in Bonn, Studium der Philosophie, Germanistik und Geschichte in Freiburg, Promotion 1993 in Essen, dort auch Habilitation 2001 im Bereich Neuere Deutsche Literaturwissenschaft. Zunächst lehrte er an der Universität Bielefeld bis er 2010 an die Universität Dortmund berufen wurde. Publikationen u.a. zu Erzählliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts, zu Literatur und Recht, zum Film, zur Erzähl- und Kommunikationstheorie.


Bücher von Michael Niehaus

Das Buch der wandernden Dinge

Das Buch der wandernden Dinge

Michael Niehaus

Die in ihnen schlummernde Macht offenbaren die Dinge erst, wenn Weggeworfenes zurückkommt: wie der Ring des Polykrates, wenn Verschicktes von einem Dritten versteckt wird; wie "Der entwendete ...

Zum Buch

Alle Bücher von Michael Niehaus

Michael Niehaus

Awards