Michael Haneke

Michael Haneke wurde 1942 geboren, studierte in Wien und arbeitete zuerst als Redakteur und Fernsehspieldramaturg beim Südwestfunk. Berühmt wurde er mit Filmen wie Die Klavierspielerin, Funny Games und Caché. Für Das Weiße Band und Liebe wurde er in Cannes jeweils mit der Goldenen Palme ausgezeichnet, für Liebe erhielt er 2013 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.


Bücher von Michael Haneke

Happy End

Happy End

Michael Haneke

Calais, Frankreich: Der wohlhabende alte Patriarch Georges Laurent hat genug vom Leben. Doch für die Sterbeklinik in Zürich ist er zu gesund; seine Versuche, an Medikamente oder eine Pistole zu ...

Zum Buch

Liebe

Liebe

Michael Haneke

Der Filmemacher, der sein Drehbuch veröffentlicht, gibt seinem Publikum mehr als einen Schlüssel in die Hand. Er lädt es in einen inneren Raum seiner Arbeit ein. Worin besteht die Arbeit eines ...

Zum Buch

Alle Bücher von Michael Haneke

Michael Haneke

Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag erschienen:
2017 Happy End. Das Drehbuch. Mit einem Nachwort von Ferdinand von Schirach (erscheint im September 2017)