Mark Twain

© Wolf Erlbruch

Mark Twain

Der Autor Mark Twain, 1835 in Connecticut geboren, starb am 21. April 1910. Oft zu eindimensional als Humorist oder Jugendautor wahrgenommen, hat er mit Tom Sawyer den ersten modernen Roman über Kindheit geschrieben, der ohne belehrende und moralisch-pädagogische Elemente auskommt. Mit Huckleberry Finn schuf er einen neuen literarischen Archetypus. Twains Klassiker Tom Sawyer und seinen Fortsetzung Huckleberry Finn erschienen 2010 im Erwachsenenprogramm des Verlags. Im Hanser Kinderbuch erschienen 2011  Tom Sawyer als Detektiv und  2012 Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt (beide Bände übersetzt von Andreas Nohl und illustriert  von Jan Reiser).


Bücher von Mark Twain

Mark Twain: Aus den Erinnerungen von Adam und Eva

Mark Twain: Aus den Erinnerungen von Adam und Eva

Hans Magnus Enzensberger, Mark Twain, Andreas Thalmayr

Ein Mann, eine Frau. Ein Baum, ein Apfel, eine Schlange. Diese Geschichte kennt jeder. Das Tagebuch von Adam und Eva enthüllt nun: Das Miteinander von Mann und Frau war von Anfang an wenig ...

Zum Buch

Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt

Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt

Mark Twain

Dieses Abenteuer wollen sich Tom, Huck und Jim nicht entgehen lassen. Ein Professor plant die aufregendste Reise aller Zeiten: im steuerbaren Ballon von St. Louis nach Europa. Und so überqueren ...

Zum Buch

Tom Sawyer als Detektiv

Tom Sawyer als Detektiv

Mark Twain

Huck Finn fährt mit Tom Sawyer zu Tante Sally und Onkel Silas nach Arkansas. Schon auf dem Mississippidampfer haben die beiden eine unheimliche Begegnung: Der tot geglaubte Jake Dunlap ist auf ...

Zum Buch

Alle Bücher von Mark Twain

Mark Twain

Awards