Marisa Madieri

© Paul Zsolnay Verlag

Marisa Madieri

Marisa Madieri, geboren 1938 in Fiume (heute Rijeka), lebte ab 1949 in Triest. Sie unterrichtete Englisch und war mit dem Schriftsteller und Germanisten Claudio Magris verheiratet. Sie starb 1996 in Triest.


Bücher von Marisa Madieri

Wassergrün

Wassergrün

Marisa Madieri

1947 verändert ein historisches Ereignis die bis dahin kosmopolitische Stadt Fiume, in der Italiener, Ungarn, Kroaten und Slowenen friedlich zusammenleben, und somit auch das Leben von Marisa ...

Zum Buch

Alle Bücher von Marisa Madieri

Marisa Madieri

Presse

"Selten hat jemand so tiefgründig geschaut und dabei eine wie ursprüngliche Leichtigkeit, eine allwaltende, behutsame Liebe an den Tag gelegt." Marica Bodrozic, Frankfurter Rundschau, 26.01.05

Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag ist erschienen
2004 Wassergrün. Eine Kindheit in Istrien. Aus dem Italienischen von Ragni Maria Gschwend