Liviu Rebreanu

© Archiv

Liviu Rebreanu

Liviu Rebreanu wurde 1885 in Tarlisua (Siebenbürgen)geboren und starb 1944 in Valea Mare (Rumänien). Er arbeitete als Dramatiker und Journalist. Der Wald der Gehenkten erschien im Original 1922 und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt.


Bücher von Liviu Rebreanu

Der Wald der Gehenkten

Der Wald der Gehenkten

Liviu Rebreanu

Erster Weltkrieg: An der russischen Front wird ein Soldat hingerichtet. Man hatte ihn überführt, als er zum Feind überlaufen wollte. Leutnant Apostol Bologa aus Siebenbürgen ist unter den ...

Zum Buch

Alle Bücher von Liviu Rebreanu

Liviu Rebreanu

Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag erschienen:
2018 Der Wald der Gehenkten. Roman. Aus dem Rumänischen von Georg Aescht