Lian Yang

© Wissenschaftskolleg zu Berlin

Lian Yang

Yang Lian wurde als Sohn eines Diplomaten in der Schweiz geboren, heute lebt er im Exil in London. Nachdem seine Bücher 1989 als Folge seiner Solidarität mit den Aufständischen vom Tiananmen-Platz verboten wurden, publiziert er im Ausland. Mehrere seiner Gedichtbände sind in deutscher Sprache erschienen.


Bücher von Lian Yang

Konzentrische Kreise

Konzentrische Kreise

Lian Yang

Yang Lian gilt als einer der einflussreichsten und interessantesten Dichter in China. Sein zuerst 1999 in Shanghai veröffentlichtes Langgedicht „Konzentrische Kreise“ wird schon heute mit ...

Zum Buch

Alle Bücher von Lian Yang

Lian Yang

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
2013 Konzentrische Kreise. Ein Poem. Aus dem Chinesischen von Wolfgang Kubin (EDITION LYRIK KABINETT)