Laurent, de Cherisey

Laurent de Cherisey, geboren 1963 in Frankreich, gründete als Unternehmer verschiedene Agenturen für Kommunikation und Marketing. 2003 initiierte er das Netzwerk Reporter d’Espoirs, das sich für die Verbreitung von lösungsorientierten Ansätzen für soziale, wirtschaftliche und ökologische Probleme einsetzt. Seit 2005 engagiert er sich als Vorsitzender des Vereins Simon de Cyrène für die Belange von Menschen mit Behinderungen.


Bücher von Laurent, de Cherisey

Ziemlich verletzlich, ziemlich stark

Ziemlich verletzlich, ziemlich stark

Philippe Pozzo di Borgo, Jean Vanier, Laurent, de Cherisey

Philippe Pozzo di Borgo und seine Koautoren formulieren einen eindrücklichen Appell - für eine Gesellschaft, in der nicht nur Fitness und Leistung zählen. Gerade in unserer individuellen ...

Zum Buch

Alle Bücher von Laurent, de Cherisey

Laurent, de Cherisey

Awards