Kenneth Mackenzie

© From the collection of Jane Hicks

Kenneth Mackenzie

Kenneth Mackenzie wurde 1913 in South Perth, Australien, geboren. Er besuchte ein Internat nach englischem Vorbild – eine Erfahrung, die er in Was sie begehren verarbeitete. Mackenzie heiratete und schrieb weitere Romane, ohne je an seinen frühen Erfolg anknüpfen zu können. 1955 ertrank er beim Schwimmen in einem Fluss.


Bücher von Kenneth Mackenzie

Was sie begehren

Was sie begehren

Kenneth Mackenzie

Charles Fox ist fünfzehn, als er dem Paradies entrissen wird. Er wuchs in Australien umgeben von unberührtem Buschland auf, doch nun beginnt sein neues Leben in einem Internat, wo Knaben zu ...

Zum Buch

Alle Bücher von Kenneth Mackenzie

Kenneth Mackenzie

Awards