Katja Kullmann
© Christian Werner

Katja Kullmann

Katja Kullmann, 1970 geboren, lebt als Essayistin, Erzählerin und Journalistin in Berlin. Am liebsten schreibt sie über soziales Statusgerangel, Geschlechterfragen, die Arbeitswelt und die Populärkultur. Für den Bestseller Generation Ally. Warum es heute so kompliziert ist, eine Frau zu sein erhielt sie 2003 den Deutschen Bücherpreis. Die Singuläre Frau ist ihr fünftes Buch.

Bücher von Katja Kullmann
Die Singuläre Frau

Die Singuläre Frau

Katja Kullmann

In dem Bestseller "Generation Ally" beschrieb Katja Kullmann, warum es so kompliziert ist, eine Frau zu sein. Zwanzig Jahre später erzählt sie, wie es ist, eine Frau ohne Begleitung zu sein. ...

Zum Buch
Alle Bücher von Katja Kullmann

Katja Kullmann

Termine

Katja Kullmann: "Die Singuläre Frau". Gemeinsam mit Daniel Schreiber "Allein". Moderation: Maria Piwowarski | Zur Veranstaltungs-Website

Göttingen
Literarisches Zentrum Göttingen e.V.,
Düstere Straße 20,
37073 Göttingen

Katja Kullmann: "Die Singuläre Frau". Im Rahmen der Reihe „Eine Frau wird älter“. | Zur Veranstaltungs-Website

Berlin
Gartenbühne Literaturhaus Berlin,
Fasanenstraße 23,
10719 Berlin

Katja Kullmann: "Die Singuläre Frau" im Rahmen des popliterarischen Salon „Krawalle und Liebe“. Mit Laura Holder, und Birgit Fuß. Musik Feline & Strange. Moderation und Theme-Song Kersty und Sandra Grether (The Doctorella) | Zur Veranstaltungs-Website

Berlin
Literaturforum im Brecht-Haus,
Chausseestraße 125,
10115 Berlin

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards