Karla Schneider

Karla Schneider, 1938 in Dresden geboren, war Buchhändlerin und Journalistin. Seit 1979 lebt sie als freie Autorin in Wuppertal. Zu ihren bekanntesten Büchern zählen Die abenteuerliche Geschichte der Filomena Findeisen und Die Reise in den Norden. Im Hanser Kinderbuch sind bereits ihre Romane Glückskind (2003), Die Geschwister Apraksin. Das Abenteuer einer unfreiwilligen Reise (2006) und Marcolini oder Wie man Günstling wird (2007) erschienen. 2013 folgte ihr neues Jugendbuch Tova und die Sache mit der Liebe.  


Bücher von Karla Schneider

Tova und die Sache mit der Liebe

Tova und die Sache mit der Liebe

Karla Schneider

Tova lebt mit ihrer Mutter, ihren beiden Geschwistern und ihrem Großvater in der Unterstadt. Seit ihre Mutter ein Geschäft eröffnet hat, darf Tova immer öfter kunstvolle Blumengestecke in die ...

Zum Buch

Alle Bücher von Karla Schneider

Karla Schneider

Awards

2014 Ida-Dehmel-Literaturpreis

2009 Beste 7 Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk

2008 Alex-Wedding-Preis, Berliner Akademie der Künste

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch sind erschienen
2003 Glückskind. Kinderbuch
2006 Die Geschister Apraksin. Das Abenteuer einer unfreiwilligen Reise. Jugendbuch
2007 Marcolini oder Wie man Günstling wird. Jugendbuch
2013 Tova und die Sache mit der Liebe. Jugendbuch