Karl-Heinz Paqué

© Foto: V. Kühne

Karl-Heinz Paqué

Karl-Heinz Paqué ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und Dekan der dortigen Fakultät für Wirtschaftswissenschaft. Von 2002 bis 2006 war er Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt. Er ist Mitglied des Konvents für Deutschland und Autor der Bücher "Die Bilanz - Eine wirtschaftliche Analyse der Deutschen Einheit" und "Wachstum!".


Bücher von Karl-Heinz Paqué

Vollbeschäftigt

Vollbeschäftigt

Karl-Heinz Paqué

Die Finanz- und Wirtschaftskrise führte in Deutschland zum stärksten Einbruch der Produktion seit der Weltwirtschaftskrise 1930-32. Doch gleichzeitig war der Einbruch auf dem Arbeitsmarkt weit ...

Zum Buch

Alle Bücher von Karl-Heinz Paqué

Karl-Heinz Paqué

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag sind erschienen:
2009 Die Bilanz. Eine wirtschaftliche Analyse der Deutschen Einheit
2010 Wachstum! Die Zukunft des globalen Kapitalismus
2012 Vollbeschäftigt