Karl-Heinz Ott

© Peter-Andreas Hassiepen

Karl-Heinz Ott

Karl-Heinz Ott wurde 1957 in Ehingen bei Ulm geboren. Er studierte Philosophie, Germanistik und Musikwissenschaft und arbeitete anschließend als Dramaturg in Freiburg, Basel und Zürich. 1998 erschien sein erster Roman Ins Offene, dem seither weitere Romane und Essays folgten. Ott lebt in Freiburg im Breisgau.


Bücher von Karl-Heinz Ott

Die Auferstehung

Die Auferstehung

Karl-Heinz Ott

Joschi ist eigentlich Clochard, irgendwo zwischen Karl Marx und verlottertem Mönch, Jakob ein quirliger Fernsehmann, Uli ein alternativer Aussteiger und Linda, die Schwester, ist auch im ...

Zum Buch

Alle Bücher von Karl-Heinz Ott

Karl-Heinz Ott

Termine

Karl-Heinz Ott: "Die Auferstehung". Im Rahmen der Wanderausstellung "Autoren aus Baden-Württemberg und ihre Bücher"

Baiersbronn
Richard-von-Weizsäcker-Gymnasium,
Oberdorfstraße 68,
72270 Baiersbronn

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
2015 Die Auferstehung. Roman (ET: 24.08.2015)