Julia Encke

© Thomas Koy

Julia Encke

Julia Encke, geboren 1971 in Celle, studierte Neuere deutsche Literatur, Romanistik und Komparatistik in Freiburg, Toulouse und München. 2001 bis 2005 arbeitete sie als Feuilletonredakteurin der Süddeutschen Zeitung in München. Seit Sommer 2005 gehört sie der Feuilletonredaktion der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Berlin an, wo sie auch lebt.


Bücher von Julia Encke

Charisma und Politik

Charisma und Politik

Julia Encke

Charisma ist eine archaische Kraft: ein Mensch verkörpert die Hoffnung auf eine bessere Welt. In der Politik dagegen hat sie einen zweifelhaften Ruf, weil charismatische Führer ihre Länder oft ...

Zum Buch

Alle Bücher von Julia Encke

Julia Encke

Awards

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
2014 Charisma und Politik. Warum unsere Politik mehr Leidenschaft braucht                                                                                

Weitere Veröffentlichungen
2006 Augenblicke der Gefahr. Der Krieg und die Sinne. 1914–1934