Juan Pablo Cardenal

© Cristina Marti

Juan Pablo Cardenal

Juan Pablo Cardenal, Jahrgang 1968, berichtet seit 2003 über China und die Region Asien-Pazifik, zunächst von Shanghai aus als Korrespondent für "El Mundo", später dann von Singapur und Beijing aus für "El Economista". Er lebt derzeit in Hongkong.


Bücher von Juan Pablo Cardenal

Freundliche Übernahme

Freundliche Übernahme

Juan Pablo Cardenal, Heriberto Araujo

Die Wirtschaftskrise von 2008 hatte eine Folge, deren Konsequenzen immer spürbarer werden: In der Not wurden europaweit strategisch wichtige Unternehmen an China verkauft. Juan Pablo Cardenal ...

Zum Buch

Der große Beutezug

Der große Beutezug

Juan Pablo Cardenal, Heriberto Araújo

Chinas weltweiter Einfluss auf Wirtschaft und Politik wächst in rasantem Tempo. Schmuggel, Korruption und die Unterstützung von Diktaturen gehören zum Instrumentarium des Regimes, das seine ...

Zum Buch

Alle Bücher von Juan Pablo Cardenal

Juan Pablo Cardenal

Awards