John Burnside

© Lucas Burnside

John Burnside

John Burnside, 1955 in Dunfermline, Schottland, geboren, ist einer der bedeutendsten schottischen Gegenwartsautoren. Er studierte Sprachen in Cambridge und lebt seit 1996 als freier Schriftsteller im schottischen Five. Seine Gedichtbände, Erzählungen und Romane wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Zuletzt erschienen das Erinnerungsbuch A Lie About My Father (2006), die Gedichtbände Gift Songs (2007) und The Hunt in the Forest (2009) sowie die Romane Glister (2008) und In hellen Sommernächten (2012). 2011 wurde Burnside für seinen Gedichtband Black Cat Bone mit dem T.S.-Eliot-Preis ausgezeichnet. Bei Hanser erschienen die Gedichtbände Versuch über das Licht (2011) und Anweisungen für eine Himmelsbestattung (2016).


Bücher von John Burnside

Anweisungen für eine Himmelsbestattung

Anweisungen für eine Himmelsbestattung

John Burnside

John Burnside ist ein Meister des unscheinbaren Augenblicks, in dem sich das abgründige Wesen der Dinge offenbart. Ob es die verstörende Betrachtung der Leiche eines Kojoten am Wegrand ist oder ...

Zum Buch

Versuch über das Licht

Versuch über das Licht

John Burnside

John Burnside ist nicht nur ein großartiger Romanautor, sondern auch der bedeutendste schottische Dichter der Gegenwart. Burnsides Lyrik handelt von einfachen Ereignissen: eine Hafenszene, eine ...

Zum Buch

Alle Bücher von John Burnside

John Burnside

Termine

John Burnside "Anweisungen für eine Himmelsbestattung". Im Rahmen des Festivals "Literatur&Wein" | Zur Veranstaltungs-Website

Krems-Stein
Krems-Stein

John Burnside "Anweisungen für eine Himmelsbestattung". Im Rahmen des Festivals "Literatur&Wein" | Zur Veranstaltungs-Website

Krems-Stein
Krems-Stein

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

2011 Petrarca-Preis

2008 Cholmondeley Award

2000 Encore Award

2000 Whitbread Poetry Award

1994 Geoffrey Faber Memorial Prize

1991 Scottish Arts Council Book Award

1988 Scottish Arts Council Book Award

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen: 
2011 Versuch über das Licht. Gedichte. Aus dem Englischen von Iain Galbraith
2016 Anweisungen für eine Himmelsbestattung. Gedichte. Aus dem Englischen von Iain Galbraith (ET: 28.08.2016)
 
Weitere Veröffentlichungen (auf Deutsch):
2008 Die Spur des Teufels. Roman
 
2009 Glister. Roman
2011 Lügen über meinen Vater