Jochen Hoerisch

Jochen Hörisch, 1951 geboren, lehrt Neuere Germanistik und Medienanalyse an der Universität Mannheim. Er ist Mitglied mehrerer Akademien. Bei Hanser erschien zuletzt

Bücher von Jochen Hoerisch
Bedeutsamkeit

Bedeutsamkeit

Jochen Hoerisch

Menschen suchen hinter den Dingen, die sie umgeben, und den Ereignissen, in die sie verstrickt sind, eine Bedeutung. Die Fähigkeit, Sinn und Bedeutung zu erschließen, steht am Anfang jeder ...

Zum Buch
Alle Bücher von Jochen Hoerisch

Jochen Hoerisch

Awards