Jenny Jägerfeld

© Ann-Sofi Rosenkvist

Jenny Jägerfeld

Jenny Jägerfeld, 1974 geboren, arbeitet als Journalistin und Lektorin für Fachbücher und Zeitschriften sowie als Psychologin in Stockholm. Ihr Roman Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich (2014) wurde u. a. mit dem LUCHS und dem Augustpreis ausgezeichnet, der wichtigsten literarischen Auszeichnung Schwedens. 2016 folgte mit Easygoing ihr zweites Jugendbuch bei Hanser. Jenny Jägerfeld ist weit gereist, hat zwei Kinder und besitzt den gelben Gürtel in Karate.


Bücher von Jenny Jägerfeld

Easygoing

Easygoing

Jenny Jägerfeld

Weil Joanna ADHS hat, sieht es in ihrem Kopf aus wie in einem Vergnügungspark – mit Rad fahrenden Zwergen, bärtigen Damen und rostigen Riesenrädern. Doch Joanna kommt damit klar und hat ihr ...

Zum Buch

Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich

Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich

Jenny Jägerfeld

Erst ist da nur der Schmerz, als Maja sich mit der Stichsäge die Daumenspitze absägt. Dann kommt die Wut, weil ihr Vater glaubt, sie hätte es mit Absicht getan. Aber sie ist doch kein Psycho! ...

Zum Buch

Alle Bücher von Jenny Jägerfeld

Jenny Jägerfeld

Awards

2014 Beste 7 Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk

2014 Luchs des Monats (Die Zeit & Radio Bremen)

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch:
2014    Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich. Jugendbuch
2016    Easygoing. Jugendbuch