Irene Ruttmann

© Friedrich-Bödecker-Kreis

Irene Ruttmann

Irene Ruttmann wurde 1933 in Dresden geboren, studierte unter anderem Germanistik und Theaterwissenschaft und arbeitete als Dozentin an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, bei Verlagen und für den Hörfunk. Sie lebt in Bad Homburg und wurde vor allem durch ihre Kinder- und Jugendbücher bekannt. 2001 erschien ihr erster Roman Das Ultimatum. Bei Zsolnay ist im Herbst 2015 der Roman Adèle erschienen.


Bücher von Irene Ruttmann

Adèle

Adèle

Irene Ruttmann

Der junge deutsche Drogist und Infanterist Max ist im Dezember 1916 an der Aisne in Frankreich als Krankenträger im Fronteinsatz. In einem verlassenen Ort sucht er nach Kräutern, um die ...

Zum Buch

Alle Bücher von Irene Ruttmann

Irene Ruttmann

Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag erschienen
2015 Adèle (erscheint Herbst 2015)