Ingrid Bachér

© privat

Ingrid Bachér

Ingrid Bachér, 1930 geboren, ist eine Urenkelin von Theodor Storm. Nach einem Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie als Journalistin und freie Autorin tätig. 1995 wurde sie zur Präsidentin des PEN-Zentrums der Bundesrepublik Deutschland gewählt. Ingrid Bachér ist Verfasserin von Reiseberichten, Hör- und Fernsehspielen sowie von Jugendbüchern. Das Kind und die Katze (Hanser 2017) schrieb sie in den 60er Jahren für ihre Tochter.


Bücher von Ingrid Bachér

Das Kind und die Katze

Das Kind und die Katze

Ingrid Bachér, Rotraut Susanne Berner

Es ist einsam in der Nacht, wenn die Dunkelheit in jeden Winkel des Zimmers kriecht. Das Kind liegt im Bett und kann nicht einschlafen. Soll es Licht anmachen? Soll es aufstehen? Nein, es möchte ...

Zum Buch

Alle Bücher von Ingrid Bachér

Ingrid Bachér

Awards

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch:
2017   Das Kind und die Katze. Bilderbuch. Illustriert von Rotraut Susanne Berner