Iain Levison

© Deuticke Verlag

Iain Levison

Iain Levison, geboren 1963 in Aberdeen/Schottland, lebt seit 1974 in Amerika, wo er u.a. als Lastwagenfahrer, Maler und Krabbenfischer gearbeitet und an der Universität von Villanova Anglistik studiert hat. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt, darunter Französisch, Italienisch, Deutsch und Niederländisch. Bei Deuticke erschienen der Roman Hoffnung ist Gift (2012) und der Thriller Gedankenjäger (2016).


Bücher von Iain Levison

Gedankenjäger

Gedankenjäger

Iain Levison

Der Polizist Jared Snowe bemerkt bei einem Einsatz plötzlich, dass er Gedanken lesen kann. Während ihn das bei interessanten Frauen oft eher deprimiert – er weiß nun leider sofort, wenn er ...

Zum Buch

Hoffnung ist Gift

Hoffnung ist Gift

Iain Levison

Jeff Sutton, Taxifahrer in Dallas, USA, fährt eine Frau vom Flughafen in eine noble Villengegend. Da sie nicht genug Geld dabeihat, bittet ihn die Dame noch mit ins Haus. Als kurz darauf ihre ...

Zum Buch

Alle Bücher von Iain Levison

Iain Levison

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag erschienen
2012 Hoffnung ist Gift. Roman. Aus dem Englischen von Walter Goidinger
2016 Gedankenjäger. Roman. Aus dem Englischen von Walter Goidinger


Weitere Veröffentlichungen:
2005 Betriebsbedingt gekündigt
2006 Abserviert. Mein Leben als Humankapital
2008 Tiburn