Hiromi Kawakami
© Bungeishunju Ltd.

Hiromi Kawakami

Hiromi Kawakami, 1958 in Tokio geboren, studierte Naturwissenschaften und unterrichtete Biologie, ehe sie sich dem Schreiben zuwandte. Ihre Bücher wurden mit zahlreichen japanischen Literaturpreisen ausgezeichnet, und sie zählt zu den populärsten Schriftstellern des Landes. Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß (Eine Liebesgeschichte, 2008 bei Hanser) war ihr erster sehr erfolgreicher Roman auf Deutsch, es folgten Herr Nakano und die Frauen (2009), Am Meer ist es wärmer (2010),  Bis nächstes Jahr im Frühling (2013) und Die zehn Lieben des Nishino (2019).

Bücher von Hiromi Kawakami
Die zehn Lieben des Nishino

Die zehn Lieben des Nishino

Hiromi Kawakami

Nishino ist der perfekte Liebhaber, der die geheimen Wünsche jeder Frau errät. Warum hat keine seiner Lieben Bestand? Es beginnt schon in der Schule. Warum ist die Welt so unendlich? fragt ...

Zum Buch
Bis nächstes Jahr im Frühling

Bis nächstes Jahr im Frühling

Hiromi Kawakami

Noyuri und Takuya sind seit sieben Jahren verheiratet, als Noyuri erfährt, dass ihr Mann ein Verhältnis hat. Bisher war sie von ihrer Ehe wenig begeistert. Doch jetzt, als Takuya ihr die ...

Zum Buch
Am Meer ist es wärmer

Am Meer ist es wärmer

Hiromi Kawakami

Ein Fischerdorf, zwei Bahnstunden von Tokio entfernt: Manazuru. Jenes Wort schrieb Keis Ehemann in sein Tagebuch, bevor er sie für immer verließ. Warum hat er sie damals im Stich gelassen, und ...

Zum Buch
Herr Nakano und die Frauen

Herr Nakano und die Frauen

Hiromi Kawakami

"Wir handeln nicht mit Antiquitäten, wir handeln mit Trödel", sagt Herr Nakano zu Hitomi, die sich um eine Aushilfsstelle in seinem Laden bewirbt. Nakano, ein Herr alter Schule, liebt neben ...

Zum Buch
Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß

Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß

Hiromi Kawakami

Eine selbstbewusste Frau, ein alter, weiser Mann, reichlich Sake, etwas Walfischspeck und immer wieder Lotuswurzel - Zutaten dieser stillen, faszinierend fremden Liebesgeschichte aus Japan. ...

Zum Buch
Alle Bücher von Hiromi Kawakami

Hiromi Kawakami

Presse

"Hiromi Kawakami ist eine Meisterin der Andeutung und der Zurückhaltung." Hubert Winkels, Die Zeit, 21.05.08

"Hiromi Kawakami erzählt in einer lakonischen und aufmerksam-zärtlichen Sprache." Angelika Overath, Neue Zürcher Zeitung, 27.04.08

Awards

2001 Tanizaki Jun’ichiro Preis

1999 Ito Sei Preis

1996 Akutagawa Preis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschienen
2008 Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß. Eine Liebesgeschichte. Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler
2009 Herr Nakano und die Frauen. Roman. Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler
2010 Am Meer ist es wärmer. Eine Liebesgeschichte. Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler
2013 Bis nächstes Jahr im Frühling. Roman Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler
2019 Die zehn Lieben des Nishino. Roman. Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler