Heinrich Böll

Heinrich Böll wurde 1917 in Köln geboren und verstarb 1985 in Kreuzau-Langenbroich. Er ist einer der bedeutendsten deutschen Nachkriegsautoren. 1972 erhielt er für sein umfangreiches Werk von Romanen, Novellen, Radiohörspielen und Essays den Nobelpreis für Literatur.


Bücher von Heinrich Böll

Der kluge Fischer

Der kluge Fischer

Heinrich Böll, Émile Bravo

Die Erzählung des Nobelpreisträgers erstmals als Bilderbuch – in Szene gesetzt vom preisgekrönten Illustrator Émile Bravo. In einem kleinen Hafen macht ein Fischer morgens seine Siesta. Ein ...

Zum Buch

Alle Bücher von Heinrich Böll

Heinrich Böll

Awards

2014 Beste 7 Bücher für junge Leser, Deutschlandfunk

2014 SR-Kinder- und Jugendbuchliste Frühjahr 2015

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch ist erschienen
2014 Der kluge Fischer. Bilderbuch. Illustriert von Émile Bravo