Gunnar Decker

© Peter-Andreas Hassiepen

Gunnar Decker

Gunnar Decker, geboren 1965 in Kühlungsborn, lebt als Autor in Berlin und ist Redakteur der Zeitschrift Theater der Zeit. Der promovierte Philosoph veröffentlichte zuletzt im Carl Hanser Verlag: Hermann Hesse. Der Wanderer und sein Schatten. Biographie (2012).    


Bücher von Gunnar Decker

1965

1965

Gunnar Decker

Es war ein kurzer Sommer. Mitte der Sechzigerjahre versuchte die DDR, sich aus der Umklammerung durch die Sowjetunion zu befreien und ihren Künstlern und Intellektuellen größere Freiräume ...

Zum Buch

Alle Bücher von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Awards

2016 Heinrich-Mann-Preis

Bibliographie

Im Carl Hanser Verlag erschien
2012 Hermann Hesse. Der Wanderer und sein Schatten. Biographie
2015 1965. Der kurze Sommer der DDR