Gordon A. Craig

Cordon A. Craig, geboren 1913 in Glasgow, ist emeritierter J. E. Wallace Sterling Professor an der Universität Stanford, Honorarprofessor an der FU Berlin, Präsident der American Historical Association. Von ihm sind zahlreiche Bücher zur europäischen Geschichte erschienen, u.a. Deutsche Geschichte 1866 bis 1945 (1980), Über Fontane (1998) und, als Neuausgabe bei Zsolnay, Königgrätz - Eine Schlacht macht Weltgeschichte (1997). Er starb 2005 in Palo Alto.


Bücher von Gordon A. Craig

Krieg, Politik und Diplomatie

Krieg, Politik und Diplomatie

Gordon A. Craig

Gordon A.Craig ist d e r amerikanische Historiker für deutsche Geschichte. In seinen Büchern gelingt es ihm immer wieder auf unangestrengte Weise, zwischen den Kulturen zu vermitteln und zum ...

Zum Buch

Alle Bücher von Gordon A. Craig

Gordon A. Craig

Presse

"Craig beherrscht die große Kunst, das Frage- und Antwortspiel mit der Geschichte so zu betreiben, daß der Leser merkt: Hier will jemand wirklich etwas mitteilend in Erfahrung bringen. … Ein Meister der historischen Vermittlung." Michael Jeismann, Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Gordon A. Craig ist einer der besten Kenner der deutschen Geschichte." Volker Ullrich, Die Zeit

"Fair im Urteil und frei von Überschwang." Wolf Lepenies, Süddeutsche Zeitung

Awards

1991 Preis der Max Geilinger-Stiftung

1990 Mitglied des Ordens Pour le Mérite

1987 Goethe-Medaille

1983 Großes Bundesverdienstkreuz

1981 Historikerpreis der Stadt Münster

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag sind erschienen
1968 Krieg, Politik und Diplomatie. Aus dem Englischen von Karl Federmann, Dietrich Schlegel, Gerhard Beckmann und Sybille Ott (Neuauflage 2001)
1997 Königgrätz - Eine Schlacht macht Weltgeschichte. Aus dem Englischen von Karl Federmann