Georges Bataille

Georges Bataille wurde 1897 in Billom in der Auvergne geboren und starb 1962 in Paris. Von 1920 bis 1942 arbeitete er als Bibliothekar an der Nationalbibliothek in Paris. 1946 gründete er die Zeitschrift "Critique". Bataille schrieb Romane und Erzählungen sowie kulturkritische und politische Essays.


Bücher von Georges Bataille

Das Unmögliche

Das Unmögliche

Georges Bataille

Die in diesem Band zusammengefassten Essays zeigen Batailles meisterhafte Fähigkeit, Poesie, erzählerische Fiktion und philosophische Reflexion miteinander zu verbinden. Auch thematisch sind ...

Zum Buch

Alle Bücher von Georges Bataille

Georges Bataille

Awards