Georg Büchner

Georg Büchner,1813 in Goddelau bei Darmstadt geboren, war Arztsohn. Er studierte Medizin, Naturwissenschaft und Philosophie in Straßburg und Gießen; 1836 Habilitation und Dozentur für vergleichende Anatomie in Zürich. Seit 1833 gehörte er zu den Radikal-Revolutionären in Hessen, verfasste zusammen mit Friedrich Ludwig Weidig die Flugschrift "Der Hessische Landbote" und entzog sich der drohenden Verhaftung durch Flucht nach Straßburg. Büchner starb 1837 in Zürich an Typhus.


Bücher von Georg Büchner

Werke und Briefe

Werke und Briefe

Georg Büchner

Poetische Miszellaneen: Fragment einer Erzählung, dem Vater zugedacht · Gebadet in des Meeres blauer Flut... · Die Nacht · Leise hinter düstrem Nachtgewölke... · Nacht · Stammbuchblatt ...

Zum Buch

Alle Bücher von Georg Büchner

Georg Büchner

Awards