Gabriele Clima

Gabriele Clima

Gabriele Clima, 1967 in Mailand geboren, hat über 50 Bücher für Kinder und Jugendliche geschrieben. Sein Jugendbuch Der Sonne nach (2019), das sich in Kürze zum Bestseller entwickelte, wurde 2017 mit dem Andersen Prize für das beste Jugendbuch ausgezeichnet und kam in die Auswahlliste des IBBY – als bestes Buch über einen behinderten Jungen. Sein neuer Roman Der Geruch von Wut (2022) wurde 2020 in den White Ravens Katalog aufgenommen.

Bücher von Gabriele Clima
Der Geruch von Wut

Der Geruch von Wut

Gabriele Clima

Alex ist wütend. Seit dem Autounfall, bei dem sein Vater ums Leben gekommen ist, ist nichts mehr wie früher. Schuld an allem ist der Fahrer des anderen Wagens, das steht für Alex fest. Er ...

Zum Buch
Der Sonne nach

Der Sonne nach

Gabriele Clima

Dario ist 16 und voller Wut. Einer, dem alles egal ist, vor allem, seitdem der Vater die Familie verlassen hat. Nachdem Dario in der Schule randaliert hat, wird er zu gemeinnütziger Arbeit ...

Zum Buch
Alle Bücher von Gabriele Clima

Gabriele Clima

Awards

2019 Buch des Monats Dt. Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

Bibliographie

Im Hanser Kinder- und Jugendbuch:

2019   Der Sonne nach. Jugendbuch
2022   Der Geruch von Wut. Jugendbuch