Francis Ponge

Francis Ponge, geboren 1899 in Montpellier, studierte Jura in Paris und Strasbourg. Durch den Einfluss von Jean-Paul Sartres wurde er 1944 bekannt. Von 1952 bis 1965 lehrte er als Professor an der Alliance Francaise. Der preisgekrönte Dichter starb 1988.


Bücher von Francis Ponge

Schreibpraktiken

Schreibpraktiken

Francis Ponge

Francis Ponges Schreibpraktiken stellen die Entstehung, die »poetische Eroberung« eines Textes mit allen Ansätzen, Umwegen und Irrtümern gleichberechtigt neben das fertige Werk. Ponge ...

Zum Buch

Alle Bücher von Francis Ponge

Francis Ponge

Awards