Francesco Magris
© privat/Paul Zsolnay Verlag

Francesco Magris

Francesco Magris wurde 1966 in Triest geboren. Er studierte Wirtschaftswissenschaften in Italien, Belgien und Cambridge und ist heute Professor für Ökonomie an der Universität von Tours, Frankreich. Die Grenze ist sein erstes Buch auf Deutsch.

Bücher von Francesco Magris
Die Grenze

Die Grenze

Francesco Magris

Von der Staatsgrenze bis zum allgegenwärtigen Populismus in der Politik, von der Emanzipation des Randes vom Zentrum am Beispiel des grassierenden Separatismus bis zum Grenznutzen in der ...

Zum Buch
Alle Bücher von Francesco Magris

Francesco Magris

Termine

Francesco Magris: "Die Grenze" | Zur Veranstaltungs-Website

München
Pasinger Fabrik,
August-Exter-Str. 1,
81245 München

Francesco Magris: "Die Grenze"

Wien
Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog,
Armbrustergasse 15,
1190 Wien

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag erschienen:
2019 Die Grenze. Von der Durchlässigkeit eines trennenden Begriffs. Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki