Fiston Mwanza Mujila
© Leonhard Hilzensauer / Zsolnay Verlag

Fiston Mwanza Mujila

Fiston Mwanza Mujila wurde 1981 in Lubumbashi / Demokratische Republik Kongo geboren. Er lebt in Graz, schreibt Lyrik, Prosa und Theaterstücke und unterrichtet afrikanische Literatur an der Universität. Für seinen Debütroman Tram 83 (2016) erhielt er zahlreiche Preise, darunter den Internationalen Literaturpreis – Haus der Kulturen der Welt.

Bücher von Fiston Mwanza Mujila
Tanz der Teufel

Tanz der Teufel

Fiston Mwanza Mujila

Im Grenzgebiet zwischen Angola und dem Kongo, in den Minen von Lunda Norte und im Zentrum von Lubumbashi tanzen Frauen ohne Alter, Diamantensucher, Gauner und Agenten aus aller Welt den „Tanz ...

Zum Buch
Tram 83

Tram 83

Fiston Mwanza Mujila

Eine heruntergekommene Großstadt in Afrika, wer hierher kommt, hat ein Ziel: Geld zu machen, egal wie. Das „Tram 83“ ist der einzige Nachtclub der Stadt, ihr pulsierendes Zentrum. Verlierer ...

Zum Buch
Alle Bücher von Fiston Mwanza Mujila

Fiston Mwanza Mujila

Awards

2018 Peter-Rosegger-Literaturpreis

2017 Internationaler Literaturpreis Haus der Kulturen der Welt

2015 Etisalat Prize for Literature

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag erschienen
2016 Tram 83. Roman. Aus dem Französischen von Katharina Meyer und Lena Müller
2022 Tanz der Teufel. Roman. Aus dem Französischen von Katharina Meyer und Lena Müller