Ferdinand Raimund

Ferdinand Raimund, geboren am 1. Juni 1790 in Wien, gestorben am 5. September 1836 in Pottenstein, war ein österreichischer Dramatiker und gemeinsam mit Johann Nestroy Hauptvertreter des Alt-Wiener Volkstheaters. Zwischen 1823 und 1834 verfasste er acht Theaterstücke.


Bücher von Ferdinand Raimund

Historisch kritische Ausgabe Band 2

Historisch kritische Ausgabe Band 2

Ferdinand Raimund

Band 2 der neuen historisch-kritischen Werkausgabe enthält die Zauberspiele "Das Mädchen aus der Feenwelt" oder "Der Bauer als Millionär" (1826) und "Die gefesselte Fantasie" (1828). Ersteres ...

Zum Buch

Historisch kritische Ausgabe Band 1

Historisch kritische Ausgabe Band 1

Ferdinand Raimund

Eine den heutigen editionsphilologischen Grundsätzen entsprechende wissenschaftliche Neuausgabe der Werke Ferdinand Raimunds gilt seit langem als Desiderat. Diese Lücke soll in den nächsten ...

Zum Buch

Alle Bücher von Ferdinand Raimund

Ferdinand Raimund

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag sind erschienen:
2014 Der Barometermacher auf der Zauberinsel. Der Diamant des Geisterkönigs (Historisch-kritische Ausgabe Band 1)
2019 Das Mädchen aus der Feenwelt oder Der Bauer als Millionär. Die gefesselte Fantasie (Historisch-kritische Ausgabe Band 2)