Emmanuel Lévinas

Emmanuel Lévinas, geboren 1906 in Kaunas, studierte bei Husserl in Freiburg Philosophie. 1962 wurde er Professor fürPhilosophie der Universität Paris-Nanterre.1983 erhielt er den Karl-Jaspers-Preis der Stadt und Universität Heidelberg. Er starb 1995 in Paris.


Bücher von Emmanuel Lévinas

Eigennnamen

Eigennnamen

Emmanuel Lévinas

In der Sprache der Dichtung erkennt Emmanuel Lévinas, Philosoph aus Frankreich, "eine Sprache der Nähe für die Nähe, älter als die der "Seinswahrheit", die sie womöglich trägt und stützt ...

Zum Buch

Zwischen uns

Zwischen uns

Emmanuel Lévinas

Lévinas' beharrliches Nachdenken über die Grundfragen des Seins und die moralischen und politischen Konsequenzen hebt ihn deutlich ab von allem modischen Philosophieren. Eine Summe des Denkens ...

Zum Buch

Alle Bücher von Emmanuel Lévinas

Emmanuel Lévinas

Awards