Emily Brontë

© Wolf Erlbruch

Emily Brontë

Emily Brontë wurde am 30. Juli 1818 in Thornton, Yorkshire, geboren und starb am 19. Dezember 1848 in Haworth, Yorkshire. Sie gehört zu den größten Autorinnen der Weltliteratur. Sturmhöhe, 2016 bei Hanser in der Übersetzung von Wolfgang Schlüter erschienen, ist ihr einziger Roman.


Bücher von Emily Brontë

Sturmhöhe

Sturmhöhe

Emily Brontë

Cathy Earnshaw und ihr Stiefbruder, das Findelkind Heathcliff, sind einander bedingungslos zugetan und beide gleichermaßen wild und kompromisslos. Als ihre Freundschaft zu Liebe wird, beginnt ...

Zum Buch

Alle Bücher von Emily Brontë

Emily Brontë

Termine

Wolfgang Schlüter stellt seine Übersetzung von Emily Brontës "Sturmhöhe" vor.

Offenbach
Stadtbibliothek Offenbach,
Herrnstraße 84,
63065 Offenbach

Alle Termine des Autors
Termine aller Autoren

Awards

Bibliographie