Elke Mühlleitner

Elke Mühlleitner ist Psychologin und Sozialwissenschaftlerin, sie lebt in Gießen. Lehre und Publikationen in der Wissenschaftsgeschichte der Psychoanalyse und Psychotherapie. Wesentliche Publikationen zur Biographieforschung. Bücher (u.a.): Elke Mühlleitner/Hannes Reichmayr (Hrsg.): Otto Fenichel, 119 Rundbriefe 1934-1945 (1998), Ich-Fenichel. Das Leben eines Psychoanalytikers im 20. Jahrhundert (2008).


Bücher von Elke Mühlleitner

Ich - Fenichel

Ich - Fenichel

Elke Mühlleitner

Der aus einer assimilierten jüdischen Familie stammende Psychoanalytiker Otto Fenichel war ein Wanderer auf der Suche nach sich selbst und der Funktionsweise der menschlichen Seele. An seiner ...

Zum Buch

Alle Bücher von Elke Mühlleitner

Elke Mühlleitner

Presse


Awards

Bibliographie

Im Paul Zsolnay Verlag ist erschienen
2008 Ich-Fenichel. Das Leben eines Psychoanalytikers im 20. Jahrhundert

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
1992 Biographisches Lexikon der Psychoanalyse
2007 Die akademische Hintertreppe