Elisabeth Menasse

Elisabeth Menasse, geb. 1954 in Oberösterreich, ist Historikerin (Das Kind als Objekt der Wissenschaft) und arbeitete in der Abteilung für gesellschaftspolitische Forschung des Bundesministeriums für Wissenschaft in Wien, seit 2003 leitet sie das ZOOM Kindermuseum in Wien. 1999 ist Der mächtigste Mann in Zusammenarbeit mit Kenneth Klein, Eva Menasse und Robert Menasse im Deuticke Verlag erschienen.


Bücher von Elisabeth Menasse

Der mächtigste Mann

Der mächtigste Mann

Elisabeth Menasse, Eva Menasse, Robert Menasse

Der mächtigste Mann - ein armes Schwein? Und was hat die Katze namens Socken mit der Geschichte zu tun?

Zum Buch

Alle Bücher von Elisabeth Menasse

Elisabeth Menasse

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
1999 Der mächtigste Mann (gemeinsam mit Kenneth Klein, Eva und Robert Menasse)