Edi Zollinger
© privat

Edi Zollinger

Edi Zollinger, 1969 in Zürich geboren, ist Privatdozent für Französische und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und lehrt Deutsch an der Kantonsschule Küsnacht (ZH). Außerdem ist er regelmäßiger Kritiker der NZZ. Zuletzt erschienen: „Proust – Flaubert – Ovid: Der Stoff, aus dem Erinnerungen sind“ (2013) und „Arachnes Rache. Flaubert inszeniert einen Wettkampf im narrativen Weben“ (2007). Bei Hanser erschien zuletzt Herkules am Spinnrad. Rubens – Velázquez – Picasso (Edition Akzente). 

Bücher von Edi Zollinger
Herkules am Spinnrad

Herkules am Spinnrad

Edi Zollinger

Brillant und verblüffend – Edi Zollinger gelingt es, Literatur und Kunst neu zu verknüpfen.

Edi Zollinger ist ein Meister der Entschlüsselung von Literatur und Kunst. Brillant ...

Zum Buch
Alle Bücher von Edi Zollinger

Edi Zollinger

Awards