Dorothée Kreusch-Jacob

© Klaus-Reiner Blümel

Dorothée Kreusch-Jacob

Dorothée Kreusch-Jacob, geboren in Ravensburg, lebt als Konzertpianistin, Musikpädagogin, Liedermacherin und Schriftstellerin in Ottobrunn. Sie studierte in Stuttgart und München und gründete das „Münchner Klavierquartett“. Es folgten Konzerte im In- und Ausland, Rundfunk- und Tonaufnahmen, sowie Uraufführungen neuer Werke. Die Bücher und Tonträger von Kreusch-Jacob haben vielen Kindern die Welt der Musik erschlossen und sind integraler Bestandteil der Standard-Literatur in der musikalischen Arbeit mit Kindern. Sonne, Mond und Abendstern ist ihr erstes Buch bei Hanser (2017).


Bücher von Dorothée Kreusch-Jacob

Sonne, Mond und Abendstern

Sonne, Mond und Abendstern

Dorothée Kreusch-Jacob, Quint Buchholz

Oft fällt es Kindern schwer, nach den Aufregungen des Tages zur Ruhe zu kommen und in den Schlaf zu finden. Musik, ein gemeinsam gesungenes Lied oder das Vorlesen von Gutenachtgeschichten ...

Zum Buch

Alle Bücher von Dorothée Kreusch-Jacob

Dorothée Kreusch-Jacob

Awards

Bibliographie

Im Hanser Kinderbuch:
2017   Sonne, Mond und Abendstern - Das große Liederbuch zur guten Nacht. Illustriert von Quint Buchholz