Ditha Brickwell

Ditha Brickwell, geboren 1941 in Wien, lebt in Berlin und Wien, Studium der Architektur des Städtebaus und der Bildungsökonomie in Wien, Berlin und New York, arbeitet als Förderprojekt-Expertin für die Europäische Kommission sowie die Investitionsbank und den Senat von Berlin; zahlreiche Veröffentlichungen von Kurzgeschichten und Essays in Anthologien und Literaturzeitschriften, Hörspiele, ihr erster Roman, Angstsommer, erschien 1999. 2001 wurde der Roman Der Kinderdieb im Deuticke Verlag veröffentlicht.


Bücher von Ditha Brickwell

Der Kinderdieb

Der Kinderdieb

Ditha Brickwell

Otto streift auf der Suche nach Freiheit und Leben ruhelos durch die Außenbezirke Wiens. Er möchte ausbrechen aus der Enge von Zimmer, Küche, Kabinett, in der die Eltern mit seinem behinderten ...

Zum Buch

Alle Bücher von Ditha Brickwell

Ditha Brickwell

Awards

Bibliographie

Im Deuticke Verlag ist erschienen
2001 Der Kinderdieb. Roman

Weitere Veröffentlichungen (Auswahl)
1999 Angstsommer. Roman
2009 Verletzte Paradiese. Novelle